„Tag der Logistik“ in Unna

„Tag der Logistik“ in Unna

Sprache

„Wir bewegen was!“ Unter ihrem Branchen-Motto trafen sich auch in diesem Jahr wieder Logistikunternehmen und Organisationen aus der ganzen Region am „Tag der Logistik“ in Unna. Auch die Essener Niederlassung von Meyer Logistik ließ es sich nicht nehmen, ihren Stand auf dem Gelände des gastgebenden Unternehmens PIETER SMIT aufzubauen, um sich dort dem interessierten Publikum zu präsentieren.
 
 

Vorwiegend jüngere Besucher

 
Vorwiegend jüngere Besucher nutzten die Gelegenheit, sich aus erster Hand bei dem LM-Team um Regionalleiter Dirk Betkowski über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten, aber auch technische Entwicklungen und ganz generell Branchentrends zu informieren. Themenschwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung waren die Arbeitssicherheit in der Logistik und das Durchführen von amtlichen Prüfungen in der Transportlogistik.
 
 

Ausbildung und Karrieremöglichkeiten im Fokus

 
Aber auch Karrierewege in der Logistik und die Förderung von Ausbildungsmöglichkeiten wie zum Beispiel zur Fachkraft Lagerlogistik oder zum Berufskraftfahrer standen im Fokus. Einige Präsentationen zu diesen Themen fanden auf dem Gelände des Unnaer Verkehrsbildungszentrums MOVE statt. Ein gut frequentierter Shuttle-Service verband die beiden Veranstaltungsorte und sorgte für einen reibungslosen Publikumsverkehr. Am Ende des Tages sah man viele zufriedene Gesichter auf allen Seiten. Im nächsten Jahr wird man sich wiedersehen.
 
 

Artikel teilen

Nach oben

Ähnliche Artikel